Tanja Bürger - Heilpraktikerin für Psychotherapie
Wolkenhimmel

Psychologische Beratung - Wozu / Wieso ?

Glück ist unser Geburtsrecht

- Dalai Lama -

Im Leben werden wir immer wieder konfrontiert mit Lebens-Krisen.

Viele kleinere, schwierige Aufgaben können wir alleine bewältigen und überstehen. Bei manch größeren haben wir das Gefühl, festgefahren zu sein.

Sie legen sich wie riesige Felsbrocken auf unser Herz, können Verletzungen in unserer Seele zurücklassen, und blockieren ein Weiterkommen.

Sieht man Krisen als Ausdruck eines persönlichen Wachstumsprozesses, bergen sie Möglichkeiten zu Veränderung und dem Entdecken neuer Wege.

Häufig ist diese Sichtweise aus der Not heraus aber nicht möglich.

Dann kann ein Impuls von außen andere Sichtweisen aufzeigen, helfen, die eigenen Ressourcen wiederzuentdecken und eine lösungsorientierte Unterstützung sein.

Wirksam und erfolgreich kann dabei auch Mentaltraining sein:

Segelboot

Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen

- Aristoteles -

Wenn ein Mensch körperlich erkrankt, geht er zum Heilpraktiker oder Arzt. Bei seelischen Blockaden ist die Scheu, sich Unterstützung zu holen, häufig größer.

Sorgen sie für sich! So, wie sie sich wünschen würden, dass ein Mensch, z.B. ein Kind oder Partner, dem sie in tiefer Liebe verbunden sind, für sich sorgen sollte.

Das bedeutet manchmal, sich Hilfe zur Selbsthilfe zu holen.